Hallo liebe Reingucker,

es gibt ja Basteleien, die etwas länger dauern. Genau so was Schönes habe ich heute hier zu zeigen. Es ist eine sog. Buchbox, die ein Geschenk werden soll. Den Rohling habe ich zunächst mit Acrylfarbe in creme bemalt und danach habe ich vorhandenes Reispapier aufgeklebt.

Am Reispapier habe ich die Kanten gerissen, das gefällt mir besser. Seitlich habe ich ebenfalls Streifenpapier geklebt und auf den vier Ecken habe ich Charms mit der Heißklebepistole aufgeklebt, die Kanten habe ich mit verschiedenen Farben ein bißchen auf "shabby" bearbeitet. Der Name wurde aus 300g-Papier mit dem Plotter geschnitten und doppellagig aufgeklebt. Das Datum darunter ist mit einem Beschriftungsgerät gedruckt auf farblosem Plastikträger. Zum Schluß habe ich noch 3 schöne Schmucksteinchen aufgeklebt und mein Göttergatte hat alles mit Klarlack überzogen.

Nun kann das gute Stück verschenkt werden und ich hoffe, es gefällt der jungen Dame.

Ich schicke euch wieder kreative Grüße -

Heidi A.

 

Merken

Merken

Merken

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren